Auf der Bühne

Auf der Bühne2014_trost_0427

Stimmtraining und Sprechtraining heißt:

Ensemblecoaching, Einzelcoaching und Workshops
für Theater, freie Ensembles, Solisten, Profis, Anfänger und Amateure.

Der künstlerische Austausch ist mir wichtig. Deshalb stelle ich mich flexibel auf jede Situation ein. Mein Erfahrungshintergrund schließt neben der Lehr- auch Bühnenerfahrung, insbesondere im Performancebereich mit ein.

Inhalte und Methodik

In meine Arbeit fließen Elemente aus der Linklater – Methode und dem gestischen Sprechen. Neben Ausdrucksvielfalt, Verständlichkeit, Resonanz und Kraft ist mir Authentizität besonders wichtig.

Körper-Stimmtraining nach Kristin Linklater: Körperliche Achtsamkeit und Entspannung, natürliche Atmung und Kraft der Atmung, Ton-, Stimm- und Sprechübungen im Kontext Körper- Intellekt – Emotion – Stimme.

Artikulationstraining: Sprechtechnik und Ausspracheschulung

Textarbeit: sprecherische Interpretation und Umsetzung / Rollen – Coaching

Experiment und Performance: Umgang mit Stimme und Lauten im Kontext Performance/ Tanz

Stimme bewegen

Stimme bewegen

Mein Angebot

Ensemblecoaching
heißt Profitraining und Begleitung der künstlerischen Arbeit.
Produktionsbegleitend oder ensembleorientiert biete ich Körper-Stimmtraining, Textarbeit und Rollencoaching an.

Je nach Bedarf
– Entwicklung personenorientierter oder themenorientierter Trainings
– Begleitung der Proben- und Entwicklungsphase mit Feedback und Beratung
– Unterstützung der Rollenarbeit mit Fokus auf Sprache und Text

Einzelcoaching
wird speziell auf eine Person zugeschnitten. Umfang und Zeiteinteilung werden individuell vereinbart.
Einzelcoaching lohnt sich besonders, wenn Sie Erfahrung haben und ganz gezielt an den für Sie relevanten Themen feilen wollen.

 

 

Preise auf Anfrage
Preis basiert auf Ziel, Inhalt, Umfang, Teilnehmerzahl und ggf. Anfahrt/ Reisekosten

 

Stimme I Sprechen I Coaching